Candomblé in Bahia, Brasilien

Eine freies Projekt an dem ich fast zehn Jahre gearbeitet habe. Durch meine zahlreichen Reisen nach Südamerika, war Salvador die Hauptsadt Bahias lange mein zeitweiliger oder permanenter Wohnsitz. So konnte ich in den Kulthäusern von verschiedenen "Mãe e Pãe de Santo", wie die Priesterin oder Priester des Candomblé heissen, bei sehr vielen "Festas dos Orixâs" fotografieren. Damals - vor der Jahrtausendwende - war es noch mit viel Vertrauensarbeit verbunden, als Weisser an solchen Festen teilzunehmen, oder gar zu fotografieren. Heute stellen die Kulthäuser selbst lange Videos auf Youtube online. Candomblé X.0.